Der Deutsch - Äthiopische Verein e.V.

Äthiopien ist ein wunderschönes Land am Horn von Afrika, reich an kulturellen und religiösen Traditionen, mit einer uralten Geschichte und beeindruckenden Landschaften.

Gleichzeitig ist Äthiopien aber auch eines der ärmsten Länder der Welt, in dem die späten Folgen von Feudalismus und Kaltem Krieg sowie große Armut den Aufbau demokratischer Strukturen und die wirtschaftliche Entwicklung erschweren.

Ehemalige Entwicklungshelfer und Entwicklungshelferinnen, die den Wunsch hatten, über ihren Aufenthalt in Äthiopien hinaus mit dem Land und den Menschen in Kontakt zu bleiben, gründeten den Verein im September 1995.

Gemeinsam mit in Deutschland lebenden Äthiopiern und allen Interessierten wollen wir uns für gute Beziehungen zwischen den Menschen aus beiden Ländern, für Aufklärung und Austausch einsetzen und Informationen über Äthiopien vermitteln. Interessierte Äthiopienfreunde sind herzlich eingeladen, Kontakt aufzunehmen.

Die Arbeitsgruppe Flüchtlingshilfe hat aus aktuellem Anlass eine Linkliste zu hilfreichen Materialien zusammengestellt.

Unsere Aktivitäten

Wir geben dreimal jährlich ein Heft mit Hintergrundberichten zu Schwerpunktthemen und aktuellen Nachrichten heraus. Unsere Infoblätter können Sie gegen einen Kostenbeitrag bestellen oder hier herunterladen. Die darin vorgestellten Literaturtipps können Sie auch direkt hier einsehen - über die Jahre ist das eine beachtliche Liste geworden.

Einmal im Jahr organisieren wir ein Tagesseminar mit Vorträgen und Erfahrungsberichten aus Äthiopien. Das Tagesseminar ist offen für alle Interessierten und findet stets im Frühjahr in Kassel statt. Der nächste Termin ist 21.-23.4.2017. Die Vortragsthemen der letzten Jahre haben wir unter Seminare zusammengestellt.

Auf dieser Homepage stellen wir neue Informationen und Nachrichten aus Äthiopien zusammen. Hier finden Sie zu verschiedensten Themen hilfreiche Angaben und weiterführende Links.

Eigene Projekte in Äthiopien haben wir nicht. Einige unserer Mitglieder sind jedoch in weiteren Initiativen aktiv und fördern darüber Projekte in Äthiopien. Diese und weitere Initiativen stellen sich auf unserer Seite vor.
Wir vermitteln jedoch Kontakte und Know How für die Projektarbeit durch unsere Vernetzungsaktivitäten.

Vernetzung

Der Verein ist an einer Zusammenarbeit mit anderen Äthiopien-Initiativen interessiert und stellt deren Aktivitäten gerne in den Infoblättern vor. Andere Gruppen können sich auch auf unserer Homepage präsentieren. Mitglieder des Vereins besitzen oder kennen ein umfangreiches Literaturangebot und helfen bei Recherche und Information. Auch bei speziellen Anfragen können unsere Mitglieder oftmals weiterhelfen. Ihre E-Mail-Anfrage leiten wir an unsere Mitglieder weiter.

Im Verein finden sich immer wieder Mitglieder zusammen, die eine Zeit lang in einer Arbeitsgruppe zu einem bestimmten Thema zusammenarbeiten.

Wir freuen uns über neue Mitglieder, besonders über solche, die auch aktiv im Verein mitwirken. Ein Beitrittsformular und unsere Satzung können Sie herunterladen. Und einen Flyer haben wir auch.

Im Vereinsvorstand arbeiten:

Rudolf Schoppmann (1.Vorsitzender) Tel. 02538 95001
Hussein Ali Sherif (2. Vorsitzender) Tel. 02103 7948491
Wolfgang Henning (Schriftführer) Tel. 0561 283414
Rainer Rehbein (Kassenwart) Tel. 0561 43512